100% Roggenbrände

Getreu unserer finnischen Natur machen wir uns nix leicht; obwohl Roggen als das anspruchsvollste Korn zum destillieren gilt, arbeiten wir ausschließlich mit 100% Vollkornroggen. Neben dem intensiven Geschmack des finnischen Roggens enthalten unsere preisgekrönten Gins lokale wilde Botanicals, die wir direkt außerhalb der Brennerei sammeln und die zum einzigartigen, erkennbaren Geschmack des Gins beitragen.

Kyrö Malt ein Whisky, wie du ihn noch nie zuvor probiert hast.

Wieso gab es eigentlich noch nie einen Whisky, der aus finnischem Roggen hergestellt wurde? Genau diese Frage stellten sich unsere fünf Gründer vor ungefähr acht Jahren in einer Sauna. Danach befragten sie Google, um herauszufinden, wie genau man eigentlich Whisky macht. Denn bis dato wusste keiner der fünf etwas über den Herstellungsprozess von Whisky. Der Kyrö Malt wird endlich August 2020 erhältlich sein. Nacht der schottischen Art wird der Whisky zweifachen destilliert und in neuen, amerikanischen Weißeichenfässern gereift. Diese Art der Destillation bewahrt die tiefen Aromen des finnischen Roggenmalzes und stellt sicher, dass der Whisky unglaublich geschmeidig ist. Die Reifung nach amerikanischer Art in neuen Eichenfässern macht den Whisky smooth und verleiht dem Endprodukt etwas Süße. Genießen kann man Kyrö Malt aus 100 % finnischem Roggen, wie man es lieber mag: pur, auf Eis, oder in einem Cocktail.

Read more

Finnischer Sommer: in der Flasche abgefüllt

Kyrö Gin (der früher als Napue bekannt war) ist von der wilden, finnischen Natur inspiriert und wird mit vier regionalen (zum Beispiel Sanddorn, Cranberrys und Birkenblättern) und 13 ganz klassischen Gin Botanicals hergestellt. Das, was Kyrö Gin so besonders macht, ist tief im Herzen der finnischen Natur verwurzelt. Der Gin verkörpert sozusagen die Frische des finnischen Sommers und ist tatsächlich so gut, dass er 2015 zum "The World’s Best Gin for Gin & Tonic" von der International Wine & Spirit Competition (IWSC) ausgezeichnet wurde. Am besten wird der Kyrö Gin & Tonic mit viel Eis, einem Rosmarinzweig, eine Handvoll Cranberrys und Fever Tree Tonic Water genossen.

More about Kyrö Gin

Gereifter Gin, inspiriert vom Wetter

Die Idee zum gereiften Gin entstand vor mehreren Jahren, als wir zu viel Zeit hatten, viel Gin und leere Fässer. Die Fässer wurden gefüllt und prompt vergessen. Durch die Zugabe von schwarzem Pfeffer und Orangenschalen-Destillat wurde der Kyrö Dark Gin, früher als Koskue bekannt, geboren. Am besten wird er heiß oder kalt genossen mit trübem Apfelsaft, Zimt und einer Scheibe frischem Apfel.

More about Kyrö Dark Gin

Der Gin, der von jedem gleich genossen werden kann

Kyrö Pink Gin wird mit selbst gepflückten Preiselbeeren, Erdbeeren und Rhabarber aufgegossen - das Beste der finnischen Wälder und Gärten. Ein Pink Gin, der von allen gleichermaßen genossen werden kann. Am besten mit Soda oder Tonic Water, Blutorange und viel Eis genießen.

Read more pink things

Dream und Cream

Die Kyrö Brennerei ist in der alten Isokyrö Molkerei zu Hause. Hier wird Geschichte und Zukunft zugleich in Flaschen abgefüllt. Wie? Das tun wir, indem wir regionale Milch und Sahne mit unserem Roggenwhisky und Vanille und Lakritze zu unserem reichhaltigen Kyrö Dairy Cream Likör vereinen. Der ist frei von Laktose und Konservierungsstoffen. Nicht nur ist der Geschmack ganz weich und sinnesfreudig, auch hat unser Dairy Cream sich einen Ruf durch seine Schönheit gemacht. Das Flaschendesign wurde von der IWSC mit einer hochgelobten Medaille ausgezeichnet. Zum Genießen auf Eis, mit Kaffee und Freunden.

Cream on

Ein Longdrink, der selbst die grausten Tage aufheitert

Mischt man den preisgekrönten Kyrö Napue Gin mit echtem Preiselbeersaft und man erhält? Richtig, den Kyrö Cranberry. Der "ready to drink" Longdrink wurde ursprünglich während der 1952 Olympischen Sommerspiele als Reaktion auf die streng, finnischen Alkoholvorschriften eingeführt. Im Gegensatz zum traditionell eher grauen Getränk produziert Kyrö seinen Lonkero voller Farbe und Geschmack.

Long drinks and tales