New product
1 / 2

Kyrö Pink Gin

Vergiss Einhörner. Dieser Pink Gin erhält seinen Geschmack von echten Erdbeeren und wirklichem Rhabarber.

Wir haben uns bewusst dafür entschieden, immer neugierig zu bleiben und nie den Spaß beim Schaffen zu verlieren. Das schlägt sich besonders in unserem Pink Gin nieder, bei dem wir versucht haben, dass er wirklich allen schmeckt – gewissermaßen eine Ode an wahrhafte Gleichheit, wenn es um Geschmack, Menschen und Gedanken geht. 

Kyrö Pink Gin wird in kleinen Mengen und auf traditionelle Weise hergestellt. Aromatisiert haben wir ihn mit gesammelten Preiselbeeren, Erdbeeren und Rhabarber – den aromatischen Herzstücken finnischer Wälder und Gärten. Ein Pink Gin, gemacht für einfach alle. Seine Farbe erhält er maßgeblich durch natürliche Zutaten wie Erdbeere und Rhabarber – die daher mit der Zeit auch schwindet. Das ändert aber nichts am Geschmack oder an der Qualität; und außerdem muss er so alt ja nicht werden. Am besten schmeckt er mit einem Fever-Tree Tonic oder Sodawasser, dazu eine Scheibe Grapefruit und viel, viel Eis. Mit dabei ist auch der Farbstoff E124. 

Geschmack:

  • Süßlich

  • Sanft

  • Mild

  • Beerennoten

  • Wacholderbeere

Wahrhafte Gleichheit

Covid-19 hat einiges verändert letztes Jahr. Weil wir aber sicher gehen wollen, dass allesamt gleichermaßen dabei sein können, wenn sich die kulturelle und gastronomische Kultur langsam wieder zurück bildet, arbeiten wir zusammen mit Pertin Valinta, Laden, Ausstellungsort und Vermittlungsstelle für allerlei schöne Dinge. Kalevi Helvetti (Hell), das Alter Ego von Pertti Kurikka, hat seine Finger bei all den Fragen der Kunst rund ums Marketing mit ihm Spiel gehabt. Die Erträge der Kyrö Pink Gin-Kampagne wird den entsprechenden Berufsgruppen zu Gute kommen.